Unmanned Aircraft Systems

Unmanned Aircraft Systems

Im Zeitraum 2017 bis 2019 wurden im Rahmen von 11 Bachelor- und 3 Masterarbeiten Themen untersucht, die die Einführung von ferngelenkten Drohnen in das bestehende Flugsicherungssystem in den Bereichen Sichtflug- und Instrumentenflugverkehr zum Thema hatten. Studierende wurden aufgrund ihrer dabei erzielten Ergebnisse zu Vorträgen bei Symposien der Forschungs-und Arbeitsgemeinschaft FHP aus Darmstadt eingeladen.
Das IAT arbeitet bei diesem Thema auch mit der Deutschen Gesellschaft für Luft-und Raumfahrt und dem Luftfahrtbundesamt zusammen und kooperiert mit dem Luftamt Bremen beim Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen.

 
 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!