STERN II

Die offizielle Webseite des AQUASONIC II Projekts finden Sie unter aquasonic.de

Was ist AQUASONIC II?

Mit der Höhenforschungsrakete AQUASONIC II nimmt die Hochschule Bremen erneut am STERN Programm (Studentische Experimental-Raketen) des DLR (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt) teil.

Ziel ist die Entwicklung, der Bau und der Start einer Rakete, die eine Nutzlast von 2 kg in eine Flughöhe von min. 3 km befördert. Bei Brennschluss des Hybridtriebwerks durchbricht die Rakete die Schallmauer. Die gesamte Rakete ist wiederverwertbar und sinkt an einem Fallschirmsystem zurück zum Erdboden.

In erster Linie dient dieses Projekt, Studenten mit Raumfahrtsystemen in Kontakt zu bringen. Innerhalb dieses dreijährigen Projekts durchlaufen die Studenten alle Phasen eines realen Entwicklungsprogramms, angefangen von den ersten Konzepten bis hin zum Flug mit anschließender Flugdatenauswertung.

Das STERN-Programm dient der Nachwuchsförderung im Bereich Trägersysteme und soll die Studenten optimal auf ihr späteres Berufsumfeld vorbereiten.

 

 

 
 
 

Javascript ist deaktiviert. Diese Seite benötigt Javascript für eine korrekte Anzeige. Bitte aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser!